Alle man an Bord!

Das Auge isst mit heißt es so schön und ein voller Bauch studiert nicht gern.

Ist irgendwie was dran an diesen Weisheiten. Wir bei INSCALE glauben, das gilt auch und gerade für die Erwachsenen Bildung. Wenn Sie sich jetzt fragen „wie meint er das nun bloß?“ Nun das ist ganz einfach.

Die Schulungs- und Seminarlandschaft in Deutschland würde ich in weiten Teilen als überholt bezeichnen. Da zwängen sich mehr oder weniger motivierte Mitarbeiter in schlecht beleuchtete und schlecht belüftete Mehrzweckräume (alleine das Wort sollte schon nachdenklich stimmen) um Ihre Zeit abzusitzen.

Höhepunkt dieser Veranstaltungen ist dann häufig das gratis Mittagessen und der Kaffeeklatsch mit den Kollegen.

Die Frage nach der Kosten-Nutzen-Analyse spare ich mir an dieser Stelle. Dabei trägt hier keines Wegs der Referent die Schuld. Zumindest nicht die Ganze.

Aber muss das eigentlich sein? Ich sage Nein!

Es ist so einfach. Schaffen Sie eine Bildungsatmosphäre, in der das Erlernen neuer Dinge auch noch im Erwachsenenalter Freude bereitet. So haben wir lange nach einem idealen Konzept gesucht, welches die optimale Wissensaufnahme und Lernbereitschaft fördert. Daraus entstand die Idee, Schulungen und Seminare auf unserem Hausboot auf dem Rhein anzubieten. In einer völlig neuen und inspirierenden Umgebung lernt es sich gleich viel leichter.

Erfahren Sie hier mehr zu unseren Schulungsinhalten

Hier geht’s zum hausboot

Für das Jahr 2017 haben wir unsere Schulungen noch einmal überarbeitet. So lernen Sie noch effizienter ohne dass dabei die Freude auf der Strecke bliebe.

Natürlich lässt sich der positive Effekt auch auf Ihre eigenen Seminarinhalte übertragen.

Mehr Hausboot für Alle!

Das Auge lernt eben auch mit und einen vollen Bauch gibt es erst am Abend beim gemeinsamen BBQ.

Schönes Wochenende

-Dominic-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s